Veranstaltungen
27.3. - 2.4.2017
Zeughaus Kultur Brig
Young Art 2017
Klangwelten

Aufruf zur Eingabe von Arbeiten

Eingabefrist: 20. Nov. 2016

Willkommen sind lustvoll, spielerische als auch kritische Auseinandersetzungen mit dem Thema Klangwelten. Ob digital festgehaltene Klangbilder, selbst gebaute Geräuschkulissen oder tänzerisch inszenierte Zwischentöne – mediale Grenzen dürfen und sollen aufgesprengt und die Überschneidungen in experimentellen Kunstformen diskutiert werden. Auch den Aussenraum des Zeughaus’ Kultur kann man als Ausstellungsplattform in Anspruch nehmen.

Erwartet wird die Eingabe einer bestehenden oder neuen Arbeit mit spezifischem Bezug zu Wörtern wie Klang, Ton oder Geräusch. Wünschenswert sind Arbeiten in den Bereichen Performancekunst, digitale Kunstformen (Gamedesign, Projektionen etc.) und Installationen, die eine dynamische Einbindung des Publikums erlauben sowie interaktive Auseinandersetzungen mit dem Medium Klang und dessen Wahrnehmung ermöglichen.